Web 2.0 schafft neue Wege im Personalmanagement und Personalbeschaffung. Das Thema Recruiting 2.0 ist für Arbeitgeber und Arbeitnehmer/Bewerber gleichermaßen interessant. Unternehmen entdecken neue Wege zur Positionierung in Web 2.0, sog. Employer Branding und erstellen nicht nur Profile in den Karrierenetzwerken (Xing, LinkedIn), sondern auch Fanpages in Facebook, wo der direkte Dialog mit Interessenten und Bewerbern stattfinden kann.  Jobsuchende, Bewerber, Selbstständige suchen nach neuen Möglichkeiten der persönlichen Markenbildung im Web 2.0, sog. Personal Branding. Spannend bleibt auch die Fragen nach Chancen und Herausforderungen von sog. Social Screening, d.h. Beobachtung und Bewertung der Aktivitäten der Mitarbeiter und Bewerber in Social Media.

Am vergangenen Montag habe ich den Gastvortrag zum Thema Recruiting 2.0 mit Frau Nina Kalmayer/newrecruiting – the HR Trend Scouts in Adobe Connect für die Studierenden im Modul „Web 2.0 und die Gesellschaft“ (AW448) aufgezeichnet. Fra Kalmeyer ist u.a. als Coach, Bloggerin, Autorin, Twitterista und Beraterin für Social Media & Recruiting aktiv und beschätfigt sich mit den aktuellen Trends aus der HR-Welt, insbesondere in den Bereichen Recruiting und Personalmarketing. Der Gastvortrag ist sehr spannend und gibt viele interessante Einblicke vor allem in aktuellen Entwicklung im Bereich Employer Branding, der auch neue Möglichkeiten für Informationsbeschaffung über potenzielle Arbeitgeber und den direkten Austausch mit Unternehmen für Jobsuchende und Bewerber schafft. Ich lade alle dazu ein, sich diese Aufzeichnung anzuschauenm u mehr darüber zu erfahren, was sich im HR-Bereich durch Web 2.0/Social Media verändert:

Recruiting 2.0 from Ilona Buchem on Vimeo.

@Nina Kalmayer – vielen Dank für Ihre Zeit und diesen spannenden Einblick!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s